RAID-Reglemant

Unbekannt
0 Kommentare

RAID-Reglemant der Mos Eisley Cantina Crew

  • Für Operationen und herausfordernde Meister-Flashpoints z.B. Nathema gilt Anwesenheits-Pflicht auf unserem TS³-Server. Die Server-Daten findet ihr InGame in der Gildenbeschreibung.
    • Während einer Operation wird um „Push to Talk“ oder Mute gebeten. Ausnahme bildet in erste Instanz der Raidleiter.
    • Der Raidleiter kann weitere Rollen, wie den Tank oder Heiler bestimmen, die von dieser Auflage befreit werden können.
    • Boss-Mechaniken werden nur von der Raidleitung erklärt. Es wird gebeten von Erklärungen in Randoml-Raids abzusehen und sich an die Erklärungen des hiesigen Raidleiters zu halten.
  • Neben der Anwesenheits-Pflicht im TS³ gilt StarParse als unabdingbar und voraussetzung für beide Raidgruppen.
    • Einen Guide zu StarParse findet ihr hier!

  • Es wird eine Lern- und eine Stammgruppe für die Operationen geben.
    • Für die Stammgruppe - welche in Absehbarerzeit HC-Operations laufen möchte - wird ein Rollenverständnis und entsprechendes Equipment mit Set-Bonus, Tactical, Medipack und entsprechendem Stim vorausgesetzt.
    • Dies Voraussetzung gelten in erster Linie nicht für die Lerngruppe!
    • Einen Charakter Planer findet ihr hier! - So kann man sehen, an welchen Stellschrauben gedreht werden muss, damit das Equipment die Optimalen-Werte erreicht. Leider nur in English.

  • Die Raidgruppen werden an zwei festen Tagen in der Woche laufen. Die Gruppen werden jeweils ab 20:00Uhr aufgebaut, gestartet wird Pünktlich um 20:30Uhr. Wir bitten dementsprechend um ein gewisses Zeitmanagment.
    • Die Lerngruppe läuft jeweils an einem Freitag - Nur der Story-Mode wird gelaufen. Boss-Mechaniken werden in jedem Run erklärt.
      • Die Lerngruppe ist für jedes Cantina Crew Mitglied offen. Es wird aber um Anmeldung über den Raid-Kalender gebeten.
    • Die Stammgruppe läuft jeweils an einem Samstag - Wenn Boss-Mechaniken bekannt sind werden nur noch abwandlungen im HC-Mode erklärt.
      • Hier soll sich eine feste Gruppe von 10-12 Leuten bilden, die Sich und Abläufe in Operationen kennt. Wenn Interesse für die Stammgruppe besteht, kann gerne auf Raid- oder Cantinaleitung zugegangen werden.
      • Dem schwereren Content geschuldet sind Absprachen zwischen Heilern und Tanks unerlässlich.
  • Wir bitten sich nur für einen Raid anzumelden, wenn man diesen Termin auch einhalten kann. Die jeweilige Gruppe verlässt sich auf jeden einzelnen.
  • Der Haupttank startet die Kämpfe. Nach seinem ersten Schlag zählt dieser von 3 bzw. mit einem Scharfschützen im Raid von 5 auf 0 runter und ERST dann wird erst von den DD's Schaden verursacht.

Aufbau des Operationsfensters

Tank

Tank

Nah-DD

Nah-DD

Fern-DD

Fern-DD

Heiler

Heiler


    Wichtig: Die Leitung der Mos Eisley Cantina Crew möchte noch einmal darauf hinweisen, dass wir mit der Anwesenheitspflicht im TS³ und dem Nutzen von StarParse einen möglichst reibungslosen Ablauf der jeweiligen Operation verfolgen möchten. Wir alle möchten in diesem Spiel spaß haben und vermutlich auch Erfolge feiern. Daher sehen wir es nicht als Herausfordernd an, wenn man sich an dieses sehr einfach gehaltene Raid-Reglemant hält.

    Sollte sich dennoch jemand mit diesen Reglemant nicht identifizieren können, so bitten wir um einen Verzicht auf einen Gildeninternen-Raid ggfs. kann auch die entsprechende Person von der Raidleitung von dem entsprechendem Raid ausgeschlossen werden.

    Wir wünschen allen Membern viel Spaß, Erfolge, guten Loot und schöne Momente in den Operationen!

    Eure Mos Eisley Cantina Crew Führung

    Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden

    Ich habe mein Passwort vergessen